Notfalldose
Frau Huber (li.) stellvertr. Vorsitzende des Bielefelder Seniorenrates mit Anja Wildauer von der BKK_DürkoppAdler

Die Notfalldose ist eine clevere Idee, mit der die Rettungssanitäter bei einem häuslichen Notfall sofort Zugang zu den Gesundheitsdaten der Betroffenen erhalten.
Diese werden in der Notfalldose in der Kühlschranktür aufbewahrt, Aufkleber an der Wohnungstür und am Kühlschrank weisen darauf hin.

Gemeinsam mit Frau Huber stellvertretend für den Bielefelder Seniorenrat setzt sich die BKK_DürkoppAdler für die Verbreitung der Notfalldose in Bielefeld und Umgebung ein.

Die Notfalldosen sind gegen eine geringe Schutzgebühr von 2 Euro zu erhalten, wobei 1 Euro an den Bielefelder Sozialfonds gespendet wird.

Sie können die Notfalldosen in der Geschäftsstelle der BKK_DürkoppAdler, Potsdamer Str. 190 für 2 Euro/Dose erwerben. 

Fragen zur Notfalldose beantwortet Ihnen gerne Frau Wildauer, Tel. 0521/ 260 77-312.