Im Rahmen von ViDAplus_extra werden folgende Leistungen bezuschusst:

  • zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen für Schwangere: z.B. 3D-Ultraschall- oder Farbdoppleruntersuchung, Ersttrimester-Screening, B-Streptokokken-Untersuchung, Toxoplasmose-Screening, Triple-Test, Feststellung von Antikörpern gegen Windpocken und Ringelröteln sowie Geburtsvorbereitungskurse für den bei der BKK_DürkoppAdler versicherten Partner
  • Kurse zur Verbesserung des Gesundheitszustandes und zur Förderung der körperlichen und geistigen Entwicklung von Babys und Kleinkindern: Baby- und Kleinkinderschwimmen, Baby-Massage, Baby- und Kleinkinder-Yoga sowie Pekip. Voraussetzung einer Bezuschussung ist die regelmäßige Teilnahme an den Kursen (mindestens 80 v.H. der Kurseinheiten müssen besucht worden sein) sowie die Durchführung durch qualifizierte Anbieter. Als Kleinkinder gelten Kinder bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres.
  • zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen für Kinder (U10 und U11) und Jugendliche (J2), die von einem ausreichend qualifizierten Kinder- und Jugendarzt durchgeführt werden
  • Hebammenrufbereitschaft

Leistungen für Schwangere, Kinder und Jugendliche werden bis zu einem Höchstbetrag von insgesamt 250,00 Euro pro Kalenderjahr bezuschusst.

Zur Erlangung des Zuschusses bzw. zur Übernahme der Kosten sind die spezifizierten und personifizierten Rechnungen bis spätestens zum 31.03. des Folgejahres (Tag des Eingangs bei der BKK) einzureichen.