Im Rahmen von ViDAplus_extra werden folgende Leistungen für Schwangere, Kinder und Jugendliche bis zu einem Höchstbetrag von insgesamt 250,00 Euro pro Kalenderjahr bezuschusst:

  • zusätzliche Untersuchungen zur medizinischen Vorsorge für Schwangere: z. B. Ultraschalluntersuchungen für Frauen mit ärztlich diagnostiziertem erhöhten medizinischen Risiko hinsichtlich körperlicher Fehlbildungen ihres ungeborenen Kindes, Ersttrimester-Screening, B-Streptokokken-Untersuchung, Toxoplasmose-Screening, Triple-Test, Feststellung von Antikörpern gegen Windpocken und Ringelröteln, sofern sie von einem Vertragsarzt erbracht werden und es sich nicht um eine vom Gemeinsamen Bundesausschuss ausgeschlossene Leistung handelt.
     
  • Geburtsvorbereitungskurse für den Partner der Schwangeren
     
  • Stillberatung, wenn die Stillberatung durch Still- und Laktationsberater*innen, die ein Zertifikat nach den Standards des International Board of Certified Lactation Consultants (IBCLC) nachweisen, oder durch Hebammen erbracht wird, die nach § 134a Abs. 1 und Abs. 2 Satz 1 SGB V in der jeweils gültigen Fassung oder nach § 13 Abs. 4 SGB V zur Leistungserbringung berechtigt ist.
     
  • Kurse zur Verbesserung des Gesundheitszustandes und zur Förderung der körperlichen und geistigen Entwicklung von Babys und Kleinkindern: Baby- und Kleinkinderschwimmen, Baby-Massage, Baby- und Kleinkinder-Yoga sowie Pekip, wenn eine regelmäßige Teilnahme an den Kursen (mindestens 80 % der Kurseinheiten müssen besucht worden sein) nachgewiesen wird. Erstattungsfähig sind ausschließlich solche Kurse, die von entsprechend qualifizierten Leistungserbringern durchgeführt wurden.
    Als Kleinkinder gelten Kinder bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres.
     
  • zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen für Kinder (U10 und U11) und Jugendliche (J2), die von Fachärzten für Allgemeinmedizin, Innere Medizin oder Kinder- und Jugendmedizin durchgeführt werden.
     
  • Hebammenrufbereitschaft

Zur Erlangung des Zuschusses bzw. zur Übernahme der Kosten reichen Sie die spezifizierten und personifizierten Rechnungen einfach bis zum 31.03. des Folgejahres bei uns ein.


Weitere Angebote zum Thema Schwangerschaft:

  • ViDAplus Schwangeren_Check 
    Mit einem Bonus in Höhe von max. 100 Euro belohnen wir unsere weiblichen Versicherten, die an allen vorgesehenen Vor- und Nachsorgeuntersuchungen teilnehmen.
     
  • Kinderheldin - Digitale Hebammenberatung 
    Ob per Chat, Telefon oder Video-Call, Kinderheldin bietet Ihnen täglich von 07:00 Uhr bis 22:00 Uhr ein persönliches Gespräch mit einer erfahrenen Hebamme. Mehr
     
  • IRIS-Onlineberatung für Schwangere zum Thema Verzicht auf Rauchen und Alkoholkonsum in der Schwangerschaft 
    Das qualitätsgeprüfte Online-Programm IRIS der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) unterstützt Schwangere darin, ihren Alkohol- und Tabakkonsum zu beenden – kostenlos, anonym und persönlich begleitet. Mehr

Sie betreten den besonders geschützten Bereich für Versicherte der BKK_DürkoppAdler.

Hier geht es weiter