Homöopathie

Der Arzt Samuel Hahnemann begründete vor über 200 Jahren die moderne Homöopathie mit dem „Ähnlichkeitsgesetz“.

Homöopathie
Die homöopathische Behandlung gewinnt immer mehr an Bedeutung. “Similia similibus curentur“ – Ähnliches möge durch Ähnliches geheilt werden. 200 Jahre sind seit dem vergangen und noch immer ist der homöopathische sanfte Weg, gesund zu werden, aktueller denn je. Eine Krankheit soll durch ein Arzneimittel behandelt werden, das am gesunden Menschen ähnliche Erscheinungen auslöst wie eben diese Krankheit.

Homöopathische Arzneimittel basieren auf pflanzlichen, mineralischen und tierischen Stoffen und werden auf der Grundlage der homöopathischen Analyse individuell für Sie zusammengestellt.

Vertragsärzte
Wir übernehmen die Kosten für die homöopathische Behandlung in vertraglichem Umfang
als Extra-Leistung bei Vertragsärzten, die eine entsprechende Qualifikation aufweisen.

Hier finden Sie die Gesamtliste aller teilnehmenden Vertragsärzte 
("Gesamt-Ärzteliste Selektivverträge Homöopathie" - Vertragstyp "E").

Weitere Informationen liefert Ihnen der Film zum Thema Homöopathie im BKK-webTV

Sie betreten den besonders geschützten Bereich für Versicherte der BKK_DürkoppAdler.

Hier geht es weiter