Massage

Ob eine professionelle Massage Ihre Verspannungen löst, eine Krankengymnastik Ihre Gelenke wieder in Schwung bringt oder eine Sprach- und Sprechtherapie den Knoten in der Zunge löst: Heilmittel behandeln eine Krankheit an der Wurzel und beseitigen ihre Ursache.

Wir übernehmen die vertraglichen Kosten für die verordneten Heilmittel. Die Leistungserbringer rechnen im Allgemeinen direkt mit uns ab. Sie tragen lediglich eine Zuzahlung von 10% der Aufwendungen sowie 10 Euro je Verordnung.

Betragen zum Beispiel die Kosten für sechs Massagen und sechs Fangopackungen 90 Euro, beträgt Ihre Eigenleistung 19 Euro. Dies gilt auch, wenn Massagen, Bäder und Krankengymnastik als Bestandteil der ärztlichen Behandlung oder bei ambulanter Behandlung in Krankenhäusern, Vorsorge- oder Rehabilitationseinrichtungen abgegeben werden.

Ergänzende Informationen zum Thema Heilmittel erhalten Sie unter www.heilmittelkatalog.de