Vorsorge ab 35

Der Gesundheits-Check-up dient zur Früherkennung von Krankheiten, die schon im Vor- oder Frühstadium gut zu diagnostizieren sind und wirksam behandelt werden können.

Frauen und Männer im Alter von 18 bis 34 Jahren können diese Untersuchung einmalig in Anspruch nehmen. Ab 35 Jahren ist der Gesundheits-Check-up alle drei Jahre möglich. Der Check-up kann auch dann in Anspruch genommen werden, wenn Sie keine Beschwerden haben.

Zum Check-up gehören:

  • Für 18- bis 34-Jährige:
    Eine ärztliche Untersuchung bei der zunächst eine Anamnese mit Fagen nach Beschwerden, insbesondere die Erfassung des persönlichen Risikos, zum Beispiel durch Rauchen oder durch Übergewichts, erfolgt. Anschließend wird eine körperliche Untersuchung (Ganzkörperstatus - Abhören von Herz und Lunge, Abtasten des Bauchraumes, Beurteilung des Bewegungsapparates, der Haut und der Sinnesorgane) einschließlich Messung des Blutdrucks und Überprüfung des Impfstatus durchgeführt.
     
  • Ab 35 Jahren
    Zusätzlich zu den oben aufgeführten Leistungen wird das Blut auf Gesamtcholesterin, LDL-Cholesterin, HDL-Cholesterin, Triglyceride und Nüchternplasmaglucose überprüft. Darüber hinaus erfolgt eine Urinuntersuchung auf Eiweiß, Glukose, Erythrozyten, Leukozyten und Nitrit.

Beratung
Über das Ergebnis berät Sie der Arzt mit individuellen Präventionstipps.

Im Zusammenhang mit der Früherkennung von Krankheiten werden oftmals private Zusatzleistungen durch den Arzt angeboten. Diese so genannten "Individuellen Gesundheitsleistungen" (IGeL-Leistungen) können im Einzelfall zwar sinnvoll sein, zählen aber nicht zum Früherkennungsprogramm, da sie nicht erforderlich sind. Diese Leistungen müssen vom Patienten selbst gezahlt werden.
Haben Sie Fragen dazu? Wir beraten Sie gern.

UNSERE EXTRAS. FÜR SIE.
Innerhalb unseres MaxiBonus Gesundheitsprogramms für Erwachsene wird die Durchführung des Gesundheits-Check-ups als Aktivität angerechnet. Für die Erfüllung verschiedener Aktivitäten belohnen wir Sie innerhalb des Programms jährlich mit einem attraktiven Bonus.  
Zuschuss für bestimmte individuelle Vorsorgeleistungen im Rahmen des MaxiPlus Gesundheitskontos.