BKK_DürkoppAdler erstattet bereits jetzt Kosten für HPV-Impfung bei Jungen

Die BKK_DürkoppAdler übernimmt seit dem 1. Juli 2018 die Kosten für die Impfung gegen Humane Papillomviren (HPV) bei Jungen. Dies hat der Verwaltungsrat der Bielefelder Krankenkasse beschlossen.

Bielefeld, 02.07.2018 – Die BKK_DürkoppAdler übernimmt seit dem 1. Juli 2018 die Kosten für die Impfung gegen Humane Papillomviren (HPV) bei Jungen. Dies hat der Verwaltungsrat der Bielefelder Krankenkasse beschlossen. Die Viren können bei Frauen Gebärmutterhalskrebs verursachen, sind aber auch für Analkrebs sowie Krebs im Mund- und Rachenraum verantwortlich. Übertragen werden die Viren durch Geschlechtsverkehr, daher wird eine Impfung Im Alter von neun bis 14 Jahren empfohlen.

Die Ständige Impfkommission empfiehlt jetzt offiziell auch für Jungen eine Impfung gegen Humane Papillomviren. Wann die Impfung über die Krankenversichertenkarte abgerechnet werden kann, ist noch nicht abzusehen. Die BKK_DürkoppAdler erstattet ihren Versicherten die Kosten bei Vorlage der Rechnung. 
Im Laufe des Lebens stecken sich die meisten Menschen mit Humanen Papillomviren an. Meist bleibt die Infektion unbemerkt, einige Virenarten können harmlose Warzen verursachen, andere erhöhen jedoch das Risiko für bestimmte Tumore, vor allem Gebärmutterhalskrebs. Die HPV-Impfung richtet sich gegen diese „bösartigen“ Virenarten. Mädchen haben bereits seit zehn Jahren gesetzlichen Anspruch auf die Impfung gegen HPV.

„Die Einführung der HPV-Impfung bei Mädchen hat gezeigt, dass sie eine sinnvolle Maßnahme zur Prävention von Gebärmutterhalskrebs ist. Mit der Ausweitung der Impfungen auf Jungen können HPV-Infektionen weiter eingedämmt und Krebserkrankungen verhindert werden“, erklärt Elke Löhr, Vorständin der BKK_DürkoppAdler.
Die vollständige Erstattung der Impfkosten für Jungen von neun bis 17 Jahren ist eine individuelle Satzungsleistung der BKK_DürkoppAdler. Sie ist eine von vielen attraktiven Zusatzleistungen der Bielefelder Krankenkasse.

Weitere Informationen zu Impfungen.

Pressekontakt:
BKK_DürkoppAdler
Holger Depenbrock
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Potsdamer Str. 190
33719 Bielefeld
Tel. 0521/260 77 - 314
Fax 0521/260 77 – 6314
holger.depenbrock@remove-this.bkk-da.de
www.bkk-da.de