BKK_DürkoppAdler fördert „Open Sunday“ an der Stiftsschule

Die BKK_DürkoppAdler fördert den „Open Sunday“ an der Stiftsschule in Bielefeld Schildesche in Kooperation mit dem Sportclub Bielefeld 04/26 e.V. (SCB 04/26 e.V.).


Am Sonntag, den 28. Januar 2018 wurden wieder zahlreiche Kinder in Bewegung gebracht. Dieser Open Sunday war nur einer von insgesamt 13 Terminen an der Stiftsschule, die seit Januar 2018 stattfinden. „Wir freuen uns sehr, dass die BKK_DürkoppAdler den Open Sunday an unserer Schule möglich macht“, so Heike Wehmeyer, Leiterin der Stiftsschule.  

Durch die Unterstützung der Bürgerstiftung Bielefeld, des Schattmann Stiftungsfonds und der Stadt Bielefeld wird der Open Sunday neben der Stiftsschule an drei weiteren Bielefelder Grundschulen immer sonntags von 14.00 bis 16.30 Uhr für Kinder im Grundschulalter angeboten. Ein Tag, an dem Kinder Zeit haben, sich sportlich zu betätigen. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Mitgliedschaft im SCB 04/26 e.V. nicht nötig. Die Kinder müssen sich bis spätestens 14.00 Uhr in der jeweiligen Turnhalle anmelden und die Telefonnummer der Eltern angeben. Und dann geht es auch schon los.  

Nach dem anfänglichen Freispiel folgt der Begrüßungskreis, in dem die Regeln sowie das Abschlussspiel besprochen werden. Im weiteren Verlauf schließen sich vielseitige Bewegungsaktivitäten an, zum Beispiel gemeinsame Koordinations- und Ballspiele, Tanzspiele mit Musik sowie das Üben von Bewegungskünsten. Die Kinder können Hula Hoop Reifen, Diabolos, Pedalos und viele andere Spielgeräte nutzen sowie Tischtennis und Fußball spielen. Zwischen den sehr aktiven Phasen gibt es auch ruhige Momente. Die Kinder werden von qualifizierten Übungsleitern und Juniorcoaches des SCB 04/26 e.V. betreut und angeleitet. Zwischendurch gibt es Mineralwasser und Obst.  

Der SCB 04/26 e.V. möchte mit dem Open Sunday die soziale Teilhabe und Integration von Kindern nachhaltig fördern und insbesondere Kinder aus Flüchtlingsfamilien, Mädchen mit Migrationshintergrund oder Kinder aus sozial benachteiligten Familien erreichen. Zudem soll der Fernseh- und Videokonsum durch dieses Angebot reduziert werden.

„Der Open Sunday wird stets sehr gut angenommen. Zwischen 25 bis knapp 60 Kinder nehmen regelmäßig an einem Open Sunday teil“, erklärt Frank Riedel vom Vorstand des SCB 04/26 e.V. „Gemeinsam mit der Sportjugend Bielefeld hat sich der SCB 04/26 e.V. zum Ziel gesetzt, den Open Sunday als Regelangebot in der Stadt Bielefeld zu etablieren“, so Riedel weiter.  

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des SCB 04/26 e.V.
www.scb04-26.de